Geröstete blanchierte italienische Bio Haselnusskerne Nocciola Piemonte g.g.A.

Nüsse

Kaufen Sie online die gerösteten blanchierten italienischen Bio Haselnusskerne Nocciola Piemonte g.g.A. und unterstützen Sie die italienische Qualitätslandwirtschaft.

Wir haben die besten italienischen Bio Haselnusskerne Nocciola Piemonte g.g.A. ausgewählt. Jede einzelne Haselnuss entfaltet das unverwechselbare Aroma und die einzigartige Knusprigkeit der Haselnusskerne Nocciola Piemonte g.g.A..

Unsere gerösteten blanchierten italienischen Bio Haselnusskerne Nocciola Piemonte g.g.A. werden mit Erfahrung und Sorgfalt angebaut, unter Berücksichtigung unserer Produktionskette und der Werte, an die wir glauben - Respekt vor den Menschen und dem Planeten, um die Produktqualität zu sichern.  

Sie können geröstete blanchierte Bio Haselnusskerne in Packungen kaufen, die ideal für echte Liebhaber von Nüssen sind.   

Format: 500 g 

Herkunft: Italien 

Referenz: ECOB2001
Gewicht

Kostenloser Versand ab 79 €

Ethische Qualität

Günstiger
Preis

Ausschließlich
auf Nuturally

haselnusskerne nocciola piemonte g.g.A.

Geröstete blanchierte italienische Bio Haselnusskerne Nocciola Piemonte g.g.A. für Sie ausgewählt

  1. Piemonteser Haselnüsse
  2. Bio Qualität
  3. Geröstet ohne Salz

Nährwerte

Zutaten BIO HASELNÜSSE
Gewicht 500g
Aufbewahrung Kühl und trocken lagern.
Nährwertdeklaration Durchschnittswerte je 100g:
Energie 2667 kJ / 645 kcal
Fett 55 g
davon: gesättigte Fettsäuren 5.8 g
Kohlenhydrate 17 g
davon: Zucker 2.7 g
Ballaststoffe 8.9 g
Eiweiß 16 g
Salz 0.01 g
Quelle Analysen von Euro Company
Hinweise Die erteilten Ratschläge SIND IN KEINER WEISE MEDIZINISCH VERBINDLICH/NORMATIV. Die Angaben dienen einzig zur Auskunft und Information und sind daher auf keinen Fall als medizinische Ratschläge zu verstehen. Bei Vorhandensein von Krankheiten sollte man stets den Arzt um Rat fragen.
Herkunft Italien
Etikett und Verpackung Die Bilder sollten nur zu illustrativen Zwecken dienen, das Produkt könnte je nach Verfügbarkeit und gewähltem Gewicht ändern.
Produkt Haselnüsse

Mehr Infos

Unsere gerösteten blanchierten italienischen Bio Haselnusskerne Nocciola Piemonte g.g.A., unterliegen einer für g.g.A.-Produkte typischen Produktionsverordnung.

Die g.g.A.-Bezeichnung bezieht sich auf Agrarerzeugnisse und Lebensmittel, die aus einem Gebiet stammen, in dem mindestens eine der Produktionsphasen stattfindet, und denen die Qualität, das Ansehen und andere besondere Wertmerkmale zugeschrieben werden.

Die Piemont Haselnüsse reifen früh im August. Mit ihrer runden Form und ihrer unverwechselbaren Knusprigkeit eignen sich die gerösteten blanchierten italienischen Bio Haselnusskerne Nocciola Piemonte g.g.A. ideal für die Herstellung von Süßwaren.

Quellen: 

Nutsbook

Geschichte

Die Haselnuss war einer der ersten Obstbäume, die von den Menschen zur Deckung ihres Nahrungsbedarfs genutzt und dann angebaut wurden. Sie tauchte in prähistorischer Zeit im Mittelmeerraum und auf dem Balkan auf und war eine der wichtigsten Baumarten, die nach der letzten Eiszeit (vor 10 000 Jahren) das Land besiedelten, lange vor der Olive und der Rebe. Die Haselnuss hat sich in Europa und Nordamerika wild verbreitet und erreicht unter den Nüssen eine weltweite Bedeutung, die nach der Mandel und der Walnuss die zweitgrößte ist. Anbau- und Vermehrungstechniken wurden bereits im 4. Jahrhundert v. Chr. entwickelt, aber der Anbau und die Verbreitung der interessantesten Sorten für Produktions- und Handelszwecke erfolgte erst nach 1900, als man begann, sie intensiv anzubauen. Die Haselnuss (Corylus avellana L.) ist eine Pflanze, die zur Gattung Corylus gehört, deren Name sich vom griechischen corus = kleine Nuss ableitet, während der Name der Art avellana von den Namen der Hauptanbaugebiete stammt: Avellino in Italien und Abella in der Türkei. Die Gattung Corylus umfasst 25 Arten, von denen die wichtigsten C. avellana (die gemeine Hasel), C. maxima (die Riesenhasel), C. colurna (die türkische Hasel) und C. pontica sind. Es gibt vier Hauptanbaugebiete: eines der wichtigsten ist die Südküste des Schwarzen Meeres, das zweite liegt in Italien, das dritte in Spanien und das vierte im westlichen Teil Nordamerikas. Die Riesenhaselnuss (Corylus maxima) und die türkische Haselnuss (Corylus Colurna) aus dem Balkan zeichnen sich durch ihre großen Deckblätter (modifizierte Blätter) aus, die die Frucht einhüllen und vollständig verdecken. Aus der Kreuzung verschiedener Arten sind zahlreiche Hybridsorten mit länglichen oder runden Früchten entstanden. 

Quellen: 

Nutspaper “Nocciola” 3/2010

Landwirte

Unsere gerösteten blanchierten italienischen Bio Haselnusskerne Nocciola Piemonte g.g.A. werden in Perletto in den Langhe angebaut, d.h. in einem Gebiet, das dem Anbau der Bio Haselnusskerne Nocciola Piemonte g.g.A. gewidmet ist.

Luigi arbeitet im Marchisio-Betrieb, den sein Vater vor etwa 40 Jahren gegründet hat. Luigis Leidenschaft für die Landwirtschaft wurde spontan geboren und wuchs mit ihm, da er schon als Kind beobachtete, wie seine Eltern das Land mit Liebe und Respekt bewirtschafteten. Diese Werte sind uns wichtig, aus diesem Grund wählen wir lokale Erzeuger wie Luigi und unterstützen die italienische Landwirtschaft, indem wir die besten Nüsse anbieten, wie z. B. unsere gerösteten blanchierten italienischen Bio Haselnusskerne Nocciola Piemonte g.g.A.

Günstiger Preis

Es ist uns wichtig, dass alle gerösteten blanchierten italienischen Bio Haselnusskerne Nocciola Piemonte g.g.A. online günstig kaufen können.

Wir wollen einerseits großes Gewicht auf die Rohstoffe legen, um ein Qualitätsprodukt zu erhalten, andererseits die Preisvorstellungen unserer Kunden erfüllen. 

Wir gehen mit unseren Produzenten gerechte und langfristige Beziehungen ein, fernab von der Logik des niedrigsten Preises und im Zeichen des Vertrauens; dabei versuchen wir, unseren Kunden das beste und natürlichste Produkt anzubieten. 

Außerdem trägt man auch zum Einsparen von Plastik bei, wenn man geröstete blanchierte italienische Bio Haselnusskerne Nocciola Piemonte g.g.A. in größeren Mengen wählt. 

Was ist der Preis Bio Haselnusskerne Nocciola Piemonte g.g.A. pro kg?

Der Bio Haselnusskerne Nocciola Piemonte g.g.A. Preis pro kg richtet sich nach der Qualität, der Sorte und der Herkunft der Haselnusskerne. Wir von Nuturally haben die besten gerösteten blanchierten italienischen Bio Haselnusskerne Nocciola Piemonte g.g.A. ausgewählt und dabei die Versorgungskette, die Landwirte und den Rohstoff respektiert. Der Preis pro 1 kg gerösteter italienischer Bio Haselnusskerne Nocciola Piemonte g.g.A. beträgt 32,10 €.

Aufbewahrung

Die gerösteten blanchierten italienischen Bio Haselnusskerne Nocciola Piemonte g.g.A. kühl und trocken vor Wärme und Feuchtigkeit geschützt aufbewahren. 4 nützliche Tipps: 

  • Am besten lassen sich die gerösteten blanchierten italienischen Bio Haselnusskerne Nocciola Piemonte g.g.A. in einer gekühlten Umgebung aufbewahren. Die gerösteten blanchierten italienischen Bio Haselnusskerne Nocciola Piemonte g.g.A. Nuturally kann man im Winter, wenn es kühler ist, auch problemlos bei Raumtemperatur aufbewahren. Im Sommer sollte man sie besser im Kühlschrank oder in möglichst kühlen Räumen aufbewahren, da die Produkte bei steigenden Temperaturen rascher verderben könnten. 
  • Am besten bewahrt man die gerösteten blanchierten italienischen Bio Haselnusskerne Nocciola Piemonte g.g.A. in einem Behälter aus Glas auf. Glas ist für chemische und gasförmige Wirkstoffe undurchdringlich und hat hervorragende isolierende Eigenschaften, so dass die anfängliche Temperatur länger aufrecht erhalten bleibt als bei anderen Materialien. Buntes Glas ist noch besser: Es verhindert das Eintreten bestimmter Wellenlängen des Lichts (einschließlich des ultravioletten Lichts), folglich bleiben einige Ernährungs- und Geschmackseigenschaften unverändert.  
  • Entscheidend ist auch die Art des Verschlusses: Ein hermetisch dichter Deckel schützt das Nahrungsmittel vor einem unnötigen Kontakt mit dem Sauerstoff, der zu einer Lipidoxidation führen und für aerobe Bakterien essentiell sein kann. 
  • Die Umgebung sollte immer gut gelüftet sein: Durch das Lüften kontrolliert man die Luftfeuchtigkeit des Rauminnern, die durch das Fenster ausströmt und so ein richtiges Gleichgewicht garantiert, was dabei hilft, die Schimmelbildung zu verhindern.

Meinungen