Erdnussmus: Sorten, Verwendung und wo es online zu finden ist

Erdnussmus: Sorten, Verwendung und wo es online zu finden ist

Das Erdnussmus ist unter den Nussmusen sicherlich eines der bekanntesten und beliebtesten. Es wird gerne als Snack, zum Frühstück oder als Imbiss für Sportler verzehrt. Seine Berühmtheit hat sie auch ihrer Ähnlichkeit mit der sehr beliebten amerikanischen Erdnussbutter zu verdanken (die allerdings ein ganz anderes Produkt ist). In diesem Artikel beantworten wir alle Ihre Fragen zum Erdnussmus, von der Zubereitung bis zu den besten Weisen, um es zu genießen.

Was ist Erdnussmus?

Das Erdnussmus 100% ist ein Mus, das ausschließlich aus Erdnusskernen hergestellt wird, die ohne zusätzliche Zutaten gemahlen und zu einem Nussmus verarbeitet werden. Die Typologien von Erdnussmus können je nach der Sorte und Herkunft der verwendeten Erdnusskerne, der Form (geschälte oder blanchierte Kerne), dem Röstgrad, der Korngröße des Muses usw. unterschieden werden.

Was enthält das Erdnussmus?

Die Herstellung vom Erdnussmus beginnt mit der Auswahl der Erdnüsse, ein wesentlicher Schritt, um die Qualität und Frische der einzigartigen Zutat zu gewährleisten. Anschließend setzt man mir der Röstung der Erdnüsse fort, damit sie ihr natürliches Öl freisetzen und ihr Aroma voll entfalten können, und schließlich mit dem Mahlen.

Der Röst- und Mahlgrad richten sich nach der Sorte der gewählten Erdnusskerne, dem gewünschten Geschmack und der Textur.

Wir von Nuturally haben beschlossen, ein Erdnussmus 100% ohne Zusätze anzubieten. Wir führen ein rohstoffschonendes Röst- und Mahlverfahren durch, um unser köstliches Erdnussmus zu erhalten, die in 2 Varianten verfügbar ist:

  • Geröstetes Bio Erdnussmus: Es wird nur mit Erdnüssen aus biologischem Anbau hergestellt. Durch die Röstung und das feine Mahlen der Erdnusskernen vermischen sich das natürlich im Rohmaterial enthaltene Öl und der trockene Teil perfekt. Das Ergebnis ist ein Mus mit einer weichen Textur und einem vollmundigen, intensiven Geschmack.
  • Italienisches Geröstetes Crunchy Erdnussmus: es wird ausschließlich mit italienischen Erdnüssen der Tripolina-Sorte hergestellt. Unser crunchy Erdnussmus verströmt das unverwechselbare Aroma gerösteter Erdnüsse und bietet gleichzeitig eine knusprige Textur, die man einfach aufs Brot streuen oder in süßen und herzhaften Zubereitungen verwenden kann! Die kleinen Stücke der Erdnüsse der Tripolina-Sorte bieten Ihrem Gaumen eine Geschmacksexplosion und ein reichhaltiges, intensives Geschmackserlebnis. Ihre Körnigkeit verleiht ein für geröstete Erdnüsse charakteristisches knuspriges Gefühl.

Sind Erdnussmus und Erdnussbutter das Gleiche?

Auch wenn sie ähnlich aussehen, sind Erdnussmus und Erdnussbutter nicht dasselbe. Wie kann man den Unterschied zwischen diesen beiden Produkten erkennen?

Um sicher zu sein, was Sie kaufen, ist es immer gut, die Liste der Zutaten zu prüfen. Wie alle Nussmuse 100% wird auch Erdnussmus nur aus Erdnusskernen hergestellt, die zu einem schmackhaften und nahrhaften Mus gemahlen werden. Erdnussbutter hingegen enthält oft andere Zutaten wie Emulgatoren, Öle, Verdickungsmittel usw.

Wie viel Erdnussmus pro Tag?

Wenn man die Daten des "New England Journal of Medicine" über den Nutzen eines täglichen Verzehrs von 30 g Nüssen als Bezugspunkt nimmt, beträgt 1½ Esslöffel Erdnussmus die empfohlene Tagesmenge*.

In diesem Fall entsprechen 30 g Erdnussmus etwa 18 Erdnusskerne, die fein gemahlen werden, um ein leckeres Erdnussmus zu erhalten.

Da der individuelle Bedarf von Faktoren wie Alter, Geschlecht, täglicher Gesamtkalorienzufuhr und allgemeinem Gesundheitszustand abhängt, empfehlen wir immer, einen Arzt oder Ernährungsberater zu konsultieren, wenn Sie Fragen zum Verzehr von Nussmusen haben.

Wie misst man die Menge an Erdnussmus pro Tag?

Am einfachsten ist durch Ihre eigenen Hände: Ihr Daumen entspricht etwa 1 Esslöffel Erdnussmus. Neben einem Löffel können Sie auch ein Messer oder einen Buttermesser verwenden. Laut dem Handbuch „Find Your Balance“ der British Nutrition Foundation ist die Verwendung der Hände zum einfachen Abschätzen der zu verzehrenden Lebensmittelportionen eine intuitive und praktische Methode für ein langes und gesundes Leben. Aber die Hand ist nicht die einzige Maßeinheit, die von der BNF genannt wird, denn sie empfiehlt auch die Verwendung von Faust und Daumen. Diese Angaben variieren je nach den individuellen Merkmalen eines jeden Menschen, wobei Konstitution, Alter, Geschlecht und Grad der sportlichen Tätigkeit berücksichtigt werden.

Kalorien – und Eiweißzufuhr vom Erdnussmus

Um überschüssige Kalorien zu vermeiden, muss der Verzehr vom Erdnussmus reguliert werden, wobei die individuellen Bedürfnisse und der Gesundheitszustand des Einzelnen immer zu berücksichtigen sind.

Aus Ernährungsgründen wird ein hoher Proteingehalt im Erdnussmus aufgewiesen, eine Eigenschaft, die es bei Sportlern und Menschen, die eine eiweißhaltige Diät befolgen, besonders beliebt macht.

In der folgenden Tabelle sind die Eiweiß- und Kalorienwerte von Erdnussmus angegeben, das auf Nuturally verfügbar ist (durchschnittliche Nährwerte je 100 g:):

NUSSMUSE 100% NUTURALLY EIWEISS PRO 100 g KALORIEN PRO 100 g
Geröstetes Bio Erdnussmus 24 g   624 kcal
Geröstetes Crunchy Erdnussmus 25 g   627 kcal

Wirkungen und Eigenschaften vom Erdnussmus

Erdnussmus ist ein Lebensmittel, das reich an positiven Wirkungen und Eigenschaften ist, wie z. B:

  • Eiweißzufuhr: Es ist eine ausgezeichnete Eiweißquelle, die zum Erhalt der Muskelmasse beiträgt und daher ideal für Sportler ist.
  • Sättigungsgefühl und Kontrolle des Hungergefühls: Mit seinem vollmundigen Geschmack und seinem angenehmen Sättigungsgefühl ist Erdnussmus eine ausgezeichnete Option, um den Appetit zu kontrollieren, ohne auf die Gaumenfreude zu verzichten.

Wie bei jedem Lebensmittel ist es natürlich wichtig, Erdnussmus in Maßen und im Rahmen einer ausgewogenen Ernährung zu verzehren, um seine Wirkungen zu maximieren.

Wie genießt man das Erdnussmus?

Erdnussmus kann in einer Vielzahlt an Gerichten verwendet werden, z. B. in Smoothies, Saucen und Gerichten aller Art, und verleiht Ihren Rezepten einen Hauch von Geschmack und wichtigen Nährstoffen:

  • Zum Frühstück: Probieren Sie es als Aufstrich auf frisch gebackenen Pfannkuchen oder Waffeln. Die cremige Textur verbindet sich mit der Weichheit der Pfannkuchen oder der Knusprigkeit der Waffeln, um den Tag auf genussvolle Weise zu beginnen.
  • Brotaufstrich: ein Klassiker! Erdnussmus auf Brot ist perfekt allein oder als Sandwich, wobei die weiche Textur des Muses und die Knusprigkeit des Brotes perfekt kombiniert werden.
  • Mit Obst: Begleiten Sie das Erdnussmus mit Apfel-, Bananen-, Erdbeer-, Kiwischeiben usw. Die Kombination aus süßen und salzigen Aromen sorgt für ein ausgewogenes Geschmackserlebnis.
  • Smoothie: Fügen Sie Ihrem Smoothie eine großzügige Portion Erdnussmus hinzu, um einen Proteinschub und reichen Geschmack zu erhalten. Kombinieren Sie es mit roten Früchten, Bananen oder Joghurt für ein cremiges und köstliches Getränk.
  • Süßigkeiten und Desserts: Verwenden Sie Erdnussmus als Zutat in Keksen, Brownies oder Energieriegeln. Es verleiht Ihren selbstgemachten Desserts eine weiche Textur und einen intensiven Geschmack!
  • Saucen und Dressings: Kreieren Sie einzigartige Saucen und Salatdressings, indem Sie Erdnussmus mit Zutaten wie Soja, Ingwer, Knoblauch und Honig mischen. Dank dieser Vielseitigkeit können Sie es in der Küche vielseitig einsetzen und verschiedenen Gerichten eine interessante Note verleihen.

Aufbewahrung vom Erdnussmus

Erdnussmus ist ein sehr vielseitiges Lebensmittel, das sich für verschiedene Zubereitungen eignet. Um sie ideal genießen zu können, muss es auf die richtige Weise gelagert und verzehrt werden. Hier sind einige Tipps für diese Nussmussorte:

  • Aufbewahrung: Um es in seine volle Qualität genießen zu können, ist es sehr wichtig, Erdnussmus richtig zu lagern. Zunächst ist es wichtig, es vor und nach dem Öffnen an einem kühlen und trockenen Raum zu lagern. Erdnussmus gehört nämlich nicht in den Kühlschrank, genau wie die anderen Nussmuse, und Sie können das gleiche Verfallsdatum sowohl vor als auch nach dem Öffnen des Glases beachten.
  • Verzehr: Vor jedem Gebrauch ist es ratsam, das Erdnussmus einige Sekunden lang zu rühren und darauf achten, dass den Boden des Glases erreicht wird.. Dieser Schritt sorgt immer für eine optimale Konsistenz bei der Verkostung, insbesondere wenn sich eine dünne Ölschicht auf der Oberfläche bildet. Dieses Verhalten ist normal und auf das Fehlen von Emulgatoren zurückzuführen. Es tritt einige Wochen nach der Verpackung auf, nachdem sich die öligen und trockenen Teile des Muses getrennt haben.

Wie verwendet man Erdnussmus

Um Ihnen einige Ideen zu geben, wie Sie Erdnussmus verwenden können, haben wir ein Rezept für Sie vorbereitet, das Sie mit unserem Nuturally Erdnussmus zubereiten können:

Toast mit Spiegelei und geröstetem Bio Erdnussmus

Zutaten:

  • 4 Scheiben Toastbrot
  • 4 Eier
  • natives Olivenöl extra nach Geschmack
  • Salz nach Geschmack
  • 60 g Erdnussmus
  • Mohnsamen nach Geschmack
  • 2/3 Baldrianblätter

Utensilien:

  • Bratpfanne (mit Deckel)
  • Teigausstrecher

Zubereitung:

  • Beide Seiten des Brotes in einer Pfanne toasten. Zum Kochen des Eies die Pfanne mit etwas Olivenöl einfetten, die Nudelschale in die Pfanne stellen und das Ei kreisförmig hineingießen. Nach 2 Minuten bei mittlerer Hitze mit einem Deckel abdecken, so dass eine Wärmehaube entsteht und die Oberfläche garen kann. Das Gericht mit dem Brot am Boden, dem Erdnussmus und dem Ei obenauf zusammenstellen. Mit ein paar Mohnsamen und Feldsalatblatt dekorieren.

Wie kann man Erdnussmus zubereiten? Rezept

Wenn Sie uns kennen, wissen Sie, dass wir von Nuturally bereits ein geröstetes Bio Erdnussmus 100% und ein geröstetes Crunchy Erdnussmus 100% für Sie zubereitet haben, aber wussten Sie, dass Sie auch ein leckeres Erdnussmus zubereiten können?

Hier sind ein Paar Tipps für Sie von den echten Nussmussliebhaber:

  • Besorgen Sie sich erstklassige Erdnusskerne, die für ein gutes Mus unverzichtbar sind. Unsere blanchierte Erdnusskerne im Format 1 kg sind zum Beispiel bereits geschält und mahlfertig.
  • Sie können die Erdnusskerne roh verwenden oder sie im Ofen bei 150° ungefähr 20 Minuten lang leicht rösten, um ihr Aroma und ihren Geschmack noch besser zur Geltung zu bringen.
  • Während Sie die Erdnüsse mahlen, sollten Sie sich die Mischung genau ansehen und die Mahldauer je nach gewünschter Konsistenz anpassen.

Wo kann man Erdnussmus online kaufen?

Sie können das Erdnussmus 100% aus 1 einzigen Zutat online auf Nuturally.com/de finden und kaufen. Als Nussmussexperten haben wir die besten Erdnusssorten ausgewählt, den richtigen Röstgrad und die richtige Mahldauer untersucht, um zwei hervorragende Erdnussmuse zu erhalten. Wählen Sie Ihr beliebtes Nussmus:

Quelle:

*https://www.nejm.org/doi/pdf/10.1056/NEJMoa1307352

https://www.nutrition.org.uk/media/ohunys2u/your-balanced-diet_16pp_final_web.pdf

Das Rezeptbuch 100% Nussmuse - Nuturally

Unsere Nüsse

Verwandte Beiträge

Inhalt teilen

Im Magazine suchen

Sie haben hinzugefügt: Sie haben entfernt:

Aktualisierte Bestellsumme (inkl. Versandkosten): ( Produkte)

Zur Kasse
Loading...