Kokosöl: Nährwerte, Verwendungen in der Küche und wo es zu kaufen ist

Kokosöl: Nährwerte, Verwendungen in der Küche und wo es zu kaufen ist

Sein wissenschaftlicher Name ist "Cocos Nucifera" und wird direkt aus dem Fruchtfleisch der Kokosnuss gewonnen, von dem es sein unglaubliches tropisches Aroma und seinen charakteristischen Duft erhält. Kokosöl hat eine dichte, butterartige Konsistenz und wird bei 24-25 Grad flüssig.

Wie verwendet man Kokosnussöl?

Dank seiner Vielseitigkeit kann Kokosöl in der Küche auf verschiedene, leckere Arten verwendet werden, nicht nur für exotische oder vegane Rezepte, sondern auch für traditionelle Rezepte.

Es wird meist roh verwendet; emulgiert mit Zitronensaft und Schnittlauch ergibt es z. B. eine köstliche Vinaigrette zum Würzen von Fleisch oder Fisch, schmeckt aber extrem gut auch einfach als Aufstrich auf einer Scheibe Toast. Es eignet sich auch hervorragend für die Zubereitung von warmen Gerichten, da seine organoleptische Zusammensetzung auch bei hohen Temperaturen unverändert bleibt und im Gegensatz zu anderen Ölen keine schädlichen Stoffe für den Körper entstehen.

Es kann in der Tat ein hervorragender Ersatz für das traditionellere Olivenöl sein: Schmelzen Sie es einfach zuerst in einer Pfanne - da es normalerweise fest ist - und fügen Sie dann die gewünschten Zutaten wie Gemüse, Hülsenfrüchte oder Fisch hinzu und kochen Sie sie wie gewohnt.

Es kann auch anstelle von Butter für die Zubereitung von Kuchen, Süßigkeiten oder Keksen verwendet werden: direkt in den Teig gegossen, wird es sie duftend und weich machen.

Eine leckere Idee ist die Zubereitung von knusprigen Pommes mit dieser besonderen Zutat; ihr hoher Rauchpunkt ist die perfekte Wahl zum Frittieren bestimmter Gerichte, wie z. B. Pommes frites. Dank seiner sättigenden Wirkung können Sie mit Kokosöl auch leckere Smoothies zubereiten, die dadurch noch nahrhafter werden.

Es wird von Fitness-Enthusiasten sehr geschätzt, weil es, wenn es vor dem Training verwendet wird, einen Energieschub geben kann.

Ein weiterer Tipp? Für einen Snack mit Kokosnussöl, der sich hervorragend vor dem Training eignet, können Sie einen Apfel in Scheiben schneiden, einige Mandeln hacken und diese zusammen mit dem geschmolzenen Kokosnussöl als Topping zum Garnieren des Apfels verwenden. Nach 2 Stunden im Gefrierschrank ist er verzehrfertig und sein Geschmack wird Sie sprachlos machen!

Wie wird Kokosnussöl sonst noch verwendet?

Wegen seiner feuchtigkeitsspendenden Eigenschaften wird es in der Kosmetik häufig verwendet und geschätzt. Es ist perfekt als Conditioner, um Ihr Haar zu pflegen, als Körperlotion und um Ihren Zähnen Glanz zu verleihen. Kokosnussöl ist zweifellos zu einem Muss geworden!

Wo kann man Kokosöl online kaufen?

Wir von Nuturally, dem Online Shop mit über 120 Sorten von naturbelassenen Nüssen und Trockenfrüchten, geben Ihnen die Möglichkeit, Bio Kokosöl online zu kaufen.

QUELLE:

https://www.usda.gov/

Unsere Nüsse

Inhalt teilen

Im Magazine suchen

Sie haben hinzugefügt: Sie haben entfernt:

Aktualisierte Bestellsumme (inkl. Versandkosten): ( Produkte)

Zur Kasse
Loading...